Über die Ausstellung

Intermezzo heißt die Ausstellung, die die Samuelis Baumgarte Galerie vom 24. November 2016 bis 21. Januar 2017 präsentiert. Namhafte Künstler wie Heinz Mack, Fernando Botero, Bernard Schultze und Marie-Jo Lafontaine sind ebenso vertreten wie die 1965 in Leipzig geborene Künstlerin Maike Freess, die im Frühjahr erstmals mit einer Einzelausstellung in der Samuelis Baumgarte Galerie zu sehen sein wird. Arbeiten von Immendorff-Schüler Cornelius Quabeck, dem Berliner Hans-Jörg Mayer und Heike Ruschmeyer komplettieren die spannende Auswahl, die in dieser Accrochage zu sehen sein wird.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 24. November 2016 um 19 Uhr statt.

Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den Arbeiten des international bekannten ZERO-Künstlers Heinz Mack. Seine Skulptur „Ohne Titel“, 2008, Granit, 58 x 39,5 x 22,5 cm, Holzsockel 110 x 34,5 x 34,5 cm stellt einen Höhepunkt der gezeigten Exponate dar ebenso wie die Leinwand-Arbeit „Ohne Titel“, 2013, Chromatische Konstellation, Acryl auf Leinwand, 130 x 160 cm. Der berühmte kolumbianische Künstler Fernando Botero, integraler Bestandteil des Galerieprogramms, ist mit den Arbeiten „Schlafende Frau mit Vogel“, 1991, Bronze, 30 x 62 x 24 cm und „Horse with Bridle“, 2013, Bronze, 97 x 48 x 85 cm vertreten. Im leichten Kontrast dazu stehen die Werke des bedeutenden deutschen Informel-Künstlers Bernard Schultzes „ein Mai-Nachmittag, stürmisch“, 1989, Aquarell auf Papier auf Leinwand, 226 x 137 cm und die Zungencollage „im Licht hoch oben“, 1993-94, Aquarell, 102 x 73 cm.

Mit „Lost paradise“, 2001 2 Prints auf Diasec, 1 Monochrome, Ölfarbe auf Holz, 120 x 229 cm der belgischen Video- und Fotokünstlerin Marie-Jo Lafontaine präsentiert die Samuelis Baumgarte Galerie eine Arbeit der documenta-Künstlerin, die florale Elemente mit einer monochromen Fläche in Verbindung setzt. Dieser Gegensatz ist ein spannungsgeladener Kontrast, der die Farbigkeit, die die Arbeiten Lafontaines auszeichnet, besonders betont.

Die Ausstellung ist geöffnet von Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 14:00 Uhr.

Information

Vernissage: Donnerstag, 24. November, 19:00 Uhr

Wir zeigen eine Accrochage mit Arbeiten von Heinz Mack, Fernando Botero, Bernard Schultze, Marie-Jo Lafontaine, Cornelius Quabeck, Hans-Jörg Mayer, Heike Ruschmeyer und Maike Freess

Einladungskarte

Presseinformation

Presse

"Ein künstlerisches Füllhorn", Neue Westfälische, 24.11.2016

"Baumgarte bittet zum "Intermezzo", Westfalen-Blatt, 24.11.2016

Vergangene Ausstellungen