About the exhibition

Bielefeld, 02. Oktober 2015 – Die Samuelis Baumgarte Galerie eröffnet anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens am 2. Oktober 2015 die fulminante Ausstellung „Sagenhaft!“ mit über 90 hochkarätigen Meisterwerken von Klassikern der Moderne und zeitgenössischen Positionen.

Die Künstlerliste liest sich wie das „Who-is-Who“ der deutschen und internationalen Kunstszene: Der Besucher kann auf 1.000 qm Ausstellungsfläche eindrucksvolle Farbwelten von Heinz Mack (z.B. „Vibrierende Farbfelder“ von 1991) und Gerhard Richter („Grün-Blau-Rot 789-38“ von 1993) erleben. Präsentiert werden auch die fülligen Formen eines Fernando Boteros (u.a. „Stillleben mit Banane“, 1981) und der Kontrast zwischen Mystik und Alltäglichkeit einer bedeutenden Pferd- und Reiterskulptur von Marino Marini („Cavaliere“ von 1955/56). Auch finden sich weitere Schwergewichte der internationalen Kunstwelt wie Sam Francis (u.a. vertreten mit „3 (Three) figures, American flag“ von 1959), Serge Poliakoff („Gris et rouge“ von 1964) und Niki de Saint Phalle, hier mit einer ihrer berühmten Nanas vertreten. Weitere Highlights der Ausstellung sind aufstrebende junge Künstler wie Cornelius Quabeck („Marin Mist“, 2011), Thomas Kilpper („Willy Brandt und Günter Guillaume“, 2009) oder Hans-Jörg Mayer („Nora Magdalena“, 2015). Auch werden Videoinstallationen und Fotoarbeiten gezeigt von Kirsten Geisler („Mayas first virgil birth“ von 2011), Eli Cortiñas („Confession with an open curtain“, 2011) und Nicolas Grospierre („Hydroklinika“, 2004). Die Ausstellung wird begleitet von einer Installation des Hamburger Floral-Künstlers Mario Mahlstedt. Weitere Künstler entnehmen Sie bitte der beigefügten Künstlerliste.

Höhepunkt und Startschuss der Ausstellung wird ein Gala-Dinner am 30. September 2015, zugunsten der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe unter der Schirmherrschaft und in Anwesenheit von Liz Mohn sein. Über 150 VIP-Gäste aus Kultur, Politik und Wirtschaft werden erwartet. Aus dem Hause Christie’s wird die internationale Spezialistin für zeitgenössische Kunst Nina Kretzschmar die abendliche Charity-Auktion eines Pastells des ZERO-Künstlers Heinz Mack leiten (Schätzpreis: ca. 35.000,-- Euro; Anfangsgebote: ab 18.000,-- Euro) und so für den guten Zweck sammeln. Als Sponsoren für die abendliche Tombola konnten AIDA Cruises, Juwelier Schlüter, Bielefeld und das Parkhotel, Gütersloh gewonnen werden. Die Einnahmen der Gala – durch Auktion, Tombola und weitere Spenden – kommen zu 100 Prozent der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zugute.

Die Idee zu dieser Veranstaltung hatte Alexander Baumgarte, seit 1988 alleiniger Inhaber der Samuelis Baumgarte Galerie. Durch die schwere Krankheit seiner inzwischen verstorbenen Mutter, Ruth Baumgarte (1923-2013) war er von der Thematik „Schlaganfall“ direkt betroffen. „Meine Mutter war selbst Künstlerin und hat die Galerie 1975 gegründet. So hat sie den Grundstein für das heutige Unternehmen gelegt, das in Bielefeld Ausstellungen von internationaler Bedeutung zeigt. Es wäre sicherlich in ihrem Sinne gewesen, die Feier des 40-jährigen Bestehens der Galerie zu nutzen, um einen Beitrag zur Unterstützung von Schlaganfallopfern zu leisten. Hierbei ist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe der ideale Partner“, so Alexander Baumgarte.

Seit vier Jahrzehnten leistet die Samuelis Baumgarte Galerie Pionierarbeit in Sachen Kunst und Kunstvermittlung in Bielefeld mit internationalem Radius. Gegründet wurde die Galerie 1975 mit der Vorgängergalerie „Das Fenster“ von der renommierten Künstlerin Ruth Baumgarte. Seit 1991 ist Alexander Baumgarte alleiniger Inhaber. Ihm ist es gelungen, die Galerie zu einem international agierenden Unternehmen zu entwickeln. Über 300 Einzel- und thematische Ausstellungen wurden bisher gezeigt – von international bekannten Positionen der Gegenwartskunst, Klassikern der Moderne bis hin zu jungen experimentellen Tendenzen. Bei jeder einzelnen Ausstellung legt Alexander Baumgarte immer Wert auf hohe Qualität. Nur durch diesen Anspruch konnten Ausstellungen im Herzen Westfalens gezeigt werden, die national und international für große Aufmerksamkeit sorgten.

Es erscheint ein über 200-seitiger Katalog.

Vorabgebote für die Charity-Auktion am 30. September 2015, werden ab sofort gerne bei der Samuelis Baumgarte Galerie entgegen genommen (nähere Informationen: Tel.: 0521 - 560 31 0 oder info@samuelis-baumgarte.com).

 

Informationen zum Werk der Charity-Auktion:

Heinz Mack, „Ohne Titel, 2004“

Pastellkreide auf Bütten, 65x61 cm, Rahmenmaß: 84,5x78,5 cm

Vorne unten rechts signiert und datiert „Mack 4“, rückseitig Aufkleber des Museums Kunstpalast, Düsseldorf.

Schätzpreis: 30.000,- bis 35.000,- Euro

Anfangsgebote: ab 18.000,- Euro

 

Video

Information

Vernissage: Freitag, 2. Oktober 2015 um 19 Uhr

Einladungskarte

Presseinformation

Charity Auktion

Floral-Künstler Mario Mahlstedt

Film zum Galeriejubiläum - Sagenhaft!

Online Katalog

Online Katalog

Press

"Grosse Kunst, grosses Herz", Top Magazin, Winter 2015

"Fest der Farben", Zeitkunst, 11:2015

"Die Crème de la Crème der Kunstszene", OWL am Sonntag, 25.10.2015

"Gefeiert, gesteigert, geholfen", Welt am Sonntag, 11.10.2015

"Bielefeld: Sagenhaft!", Gala, 08.10.2015

"Zuschlag für die Schlaganfallhilfe", Bündener Tageblatt, 03.10.2015

"Sagenhaft", Kunstzeitung, Oktober 2015

"50.000 Euro für die Schlaganfall-Stiftung", Bild, 02.10.2015

"Dinner für den guten Zweck", Neue Westfälische, 02.10.2015

"Wie die Kunst dem guten Zweck dient", Westfalen-Blatt, 02.10.2015

"Galerien", Kunstforum Ausgabe Oktober-November

"Feier mit Schau, Gala und Auktion für guten Zweck", Die Glocke, 29.09.2015

"Große Vielfalt", Neue Westfälische, 29.09.2015

"Irgendwo im Nirgendwo", Westfalen-Blatt, 29.09.2015

"RTL West unterwegs", 28.09.2015

"Engagement für Schlaganfall-Hilfe", Die Welt, 26.09.2015

"Sagenhafte Auktion", OWL am Mittwoch, 16.09.2015

"Staraufgebot", Top Magazin, Herbst 2015

"Zum 40. Galeriejubiläum", art, Oktober 2015

"Versteigerung für guten Zweck", Neue Westfälische, 15.09.2015

"Sagenhafte Auktion", Westfalen-Blatt, 09.09.2015

"Big in Bielefeld", Weltkunst, 09/2015

 

Online Katalog

Past exhibitions