Über die Ausstellung

Zum Beginn der neuen Kunstsaison freut sich die Samuelis Baumgarte Galerie, Ihnen die umfangreiche Einzelausstellung „Christian Awe – color and vibes“ zu präsentieren. Mit 26 ausgewählten Werken zeigen wir vom 05. September bis 23. Oktober 2021 zum ersten Mal einen spannenden Ausschnitt aus dem Oeuvre des bekannten zeitgenössischen Künstlers Christian Awe.

Die Vernissage der Ausstellung „Christian Awe – color and vibes“ findet am Sonntag, 05. September 2021 um 17 Uhr mit einer Einführung von Jörg Mascherrek, M.A., Kunsthistoriker und einem Künstlergespräch mit Christian Awe statt. Eine Anmeldung zur Vernissage ist erforderlich. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Farbkatalog.

Die Arbeiten des 1978 in Berlin geborenen Künstlers bestechen durch ihre Farbintensität, Energie und ihren Rhythmus. Getragen von einer Leichtigkeit kombiniert Awe Farben und Formen und schafft so für den Betrachter einen Moment der Freiheit und der Lebensfreude.

Ein Highlight der Ausstellung ist die sechs Meter lange Leinwand catch my vibe, 2021, Acryl auf Leinwand 160 x 600 cm, die eindrucksvoll nicht nur Christian Awes malerische Virtuosität zeigt, sondern ebenso an seine monumentalen Werke im öffentlichen Raum erinnert.

Geprägt von seinen Lehrern Georg Baselitz und Daniel Richter zeigt sich Christian Awes Malerei ebenso von einer weiten Bandbreite künstlerischer Stile beeinflusst. Spuren des amerikanischen Abstrakten Expressionismus, tachistische oder informelle Farbstrukturen fließen in seine Kompositionen ein. Abstrahierte Formen implizieren ein besonderes Maß an Bewegung, die förmlich aus dem Bild herausdrängt und seine Oberfläche taktil werden lässt. Farbströme, kraftvolle Splashes und spontan wirkende Gesten bedecken darunterliegende Schichten und bilden eine spannungsreiche Symbiose in einem Dialog aus Spontanität, Experiment und künstlerischem Kalkül.

Dieser Duktus lässt sich beispielsweise bei evolution, 2021, Acryl auf Leinwand, 260 x 220 cm beobachten. Verschiedene Ebenen, die auf den ersten Blick die Sinne ansprechen, bei näherer Betrachtung aber noch viel mehr und immer wieder Neues erblicken und erspüren lassen, verleihen Christian Awes Werken einen für sie typischen Rhythmus und eine Tiefe des Raumes.

Ob auf Leinwand oder Papier – Awes komplexe Werke faszinieren durch ihre Strahlkraft und ihre feinnuancierte Lebendigkeit. Wie die Arbeit spring, 2017, Acryl auf Leinwand 200 x 160 cm, in der Kompositionen aus matten und glänzenden Schichten scheinbar Tropfen den Malgrund benetzen lassen und mit luftig schwebenden Gesten verschmelzen. Sie vereinen sich zu poetisch pulsierenden Welten aus Kolorit, die die Sinne berühren und uns mitreißen in eine Welt der Farben und Emotionen.

Die Kunstwerke Christian Awes werden nicht nur regelmäßig in internationalen musealen Ausstellungen präsentiert, sondern sind beispielsweise auch in der Sammlung im Kunst-Raum des Deutschen Bundestages in Berlin und im SPM Salsali Private Museum in Dubai vertreten.

Öffnungszeiten der Galerie

Montag – Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 – 14:00 Uhr

Online Katalog

Vergangene Ausstellungen